Jota

Jo|ta1 〈n. 15; 〉 oV Iota
1. neunter Buchstabe des griechischen Alphabets
2. 〈fig.; geh.〉 Kleinigkeit, Spur
● das ist um kein \Jota anders; (um) kein \Jota von einer Meinung abweichen
————————
Jo|ta2 〈span. [xɔ̣-] f. 10; Mus.〉 spanischer Tanz im 3/4-Takt [span.]

* * *

1Jo|ta , Iota , das; -[s], -s [got. jōta < griech. iõta (Jot), nach der got. Bibelübersetzung von Matth. 5, 18]:
neunter Buchstabe des griechischen Alphabets (I, Ι):
kein/nicht ein/um kein J. (geh.; [in Bezug auf eine Abweichung von etw.] nicht im Allermindesten, nicht im Geringsten);
[auch] nur ein J. (geh.; auch nur im Allermindesten, Allergeringsten).
2Jo|ta ['xɔta ], die; -, -s [span. jota, H. u.]:
schneller spanischer Tanz im 3/8- od. 3/4-Takt mit Kastagnettenbegleitung.

* * *

I
Jota
 
[spanisch, 'xota], in Spanien verbreitete schnelle Lied- und Tanzform (mit typischen Tangofiguren), begleitet von Gitarre und Kastagnetten; im Dreiertakt.
II
Jota,
 
eingedeutschte Schreibung für Iota.
III
Jota
 
['xota] die, -/-s, rascher spanischer Volkstanz aus Aragonien im 3/8- oder 3/4-Takt mit hohen Anforderungen an körperlicher Gewandtheit, in der Regel von Gesang und meist von Kastagnetten, Gitarren und Bandurrias, selten von Trommeln und Pfeifen begleitet. Die Jota schließt meist mit einer Stretta. In der Kunstmusik wurde sie u. a. von F. Liszt, P. de Sarasate, M. de Falla und I. Albéniz verwendet.

* * *

1Jo|ta, das; -[s], -s [got. jōta < griech. iõta (↑Jot), nach der got. Bibelübersetzung von Matth. 5, 18]: neunter Buchstabe des griechischen Alphabets (I, ι): *kein/nicht ein/um kein J. (geh.; [in Bezug auf eine Abweichung von etw.] nicht im Allermindesten, nicht im Geringsten); [auch] nur ein J. (geh.; auch nur im Allermindesten, Allergeringsten): als ob sich die ... Bundestagsfraktion in dieser Frage ... auch nur ein J. von dem entfernt hätte, was sie zugesagt hat (Bundestag 189, 1968, 10 228).
————————
2Jo|ta ['xɔta], die; -, -s [span. jota, H. u.]: schneller spanischer Tanz im 3/8- od. 3/4-Takt mit Kastagnettenbegleitung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • jota — jota …   Dictionnaire des rimes

  • jota — [ xɔta ] n. f. • 1840; mot esp. 1 ♦ Danse populaire espagnole, à trois temps. Elle « fit claquer ses doigts, esquissa un pas de jota » (Cendrars). 2 ♦ (1840; mot esp., du lat. iota) Phonème guttural [ x ] noté j, consonne espagnole. ● jota nom… …   Encyclopédie Universelle

  • Jota — may refer to:*the name of J, the tenth letter of the Spanish alphabet *Jota (music), a type of Spanish music and dance *Jota, a bean sauerkraut soup of Slovenian/Croatian origin *Laverda Jota, a motorcycle *Jamboree on the Air (JOTA), an… …   Wikipedia

  • jota — sustantivo femenino 1. Nombre de la letra j : La palabra jirafa se escribe con j , no con g . 2. Uso/registro: coloquial. Pragmática: negación. Nada o muy poco: No sé ni jota de inglés. No veo ni jota. De eso no entiendo una jota. 3 …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • jotă — JÓTĂ, jote, s.f. Dans popular spaniol cu mişcări repezi şi cu acompaniament de castaniete, la care perechile dansează faţă în faţă pe loc. [pr.: hotă] – Din sp. jota. Trimis de cata, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  jótă (dans) s. f. [j pron. sp. h] …   Dicționar Român

  • Jota — steht für: Iota (Ι, ι), den 9. Buchstaben des Griechischen Alphabets J, den 10. Buchstaben des Spanischen Alphabets J, den 10. Buchstaben des Portugiesischen Alphabets Jota (Tanz), Spanischer Volkstanz jota Publikationen GmbH, christlicher Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • jota — jota, no saber (entender) ni jota expr. saber, entender poco. ❙ «...Cervantes no entiende jota de nuestra actual situación política.» A. Zamora Vicente, Mesa, sobremesa. ❙ «...no entiende nada de nada, es que ni jota.» A. Zamora Vicente,… …   Diccionario del Argot "El Sohez"

  • Jota — (gr.), 1) griechischer Name des J, (s.d.); 2) so v.w. etwas Kleines, weil ι der kleinste u. einfachste der Buchstaben ist; 3) (J, Unca jota Och. senh., Phalaena noctua jota Lin.), Schmetterling aus der Gattung der Goldenlchen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • jota — sf. 1. graikų abėcėlės raidė „i“; žr. 1 jotas: Tada i iš balsės parsikeita į gaudę j, jota vadinamą S.Dauk. 2. prk. mažas ženklelis, kas nors labai maža: Nepraeis viena jota, arba viena žymelė, rašto iš zokono, iki vis išsipildys BtMt5,18 …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Jota — puede referirse a: la décima letra del alfabeto español, que se representa con el símbolo j (minúscula) o J (mayúscula); un baile y cante popular en varias regiones de España; las Juventudes Comunistas de Chile; Juan Rodríguez, líder y cantante… …   Wikipedia Español

  • Jota — Jota, Jotazismus, s. unter J (i), S. 4 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.